Flossenschwimmen

Gut vorbereitet fuhren 15 Nachwuchssportler des TC submarin Pößneck zur Deutschen Kindermeisterschaft im Finswimming nach Chemnitz. Durch gute Ergebnisse bei den vorangegangenen Wettkämpfen gab es schon Hoffnungen auf Medaillen. Dass am Ende im Medaillenspiegel die Pößnecker souverän den 1. Platz einnahmen und somit als beste deutsche Nachwuchsmannschaft die Heimfahrt antreten konnten, war jedoch für die Sportler, Trainer und Eltern eine riesige Überraschung und Grund zu großer Freude.

88 Teilnehmer aus 19 Vereinen (10 Bundesländern) der Jahrgänge 2007 und jünger hatten sich für diesen Wettkampf qualifiziert. Geschwommen wurden die Strecken 50 /100 / 200 und 400m in den Einzelwettbewerben, dazu gab es die 4 x 50 und 4 x 100m Staffeln.

Strahlende „submariner“ konnte man  6 x bei der Vergabe von Gold-, 5 x bei Silber und 3 x bei Bronzemedaillen  auf dem Siegerpodest sehen.

Deutsche Kindermeisterin wurde gleich 3x Hannah Troppschuh – eine Silbermedaille kam auch noch dazu.

Luca Pfannenschmidt gewann 1 x Gold und 2 x Silber, Emilia Näther und Florian Starke erkämpften sich in den Einzeldisziplinen je 1 x Silber.

Dazu schafften in den Staffeln über 4 x 100m Florian Starke, Maxi Scheller, Emilia Näther und Luca Pfannenschmidt  Gold. Das schafften sie auch über 4 x50m – dabei wechselte nur Maxi mit Konrad Gey. Auf der gleichen Distanz schafften die Pößnecker mit Kristoph Korn, Maxi Scheller, Vincent Wetzel und Nelly Schimack auch noch Bronze.

In der  Alterklasse  F waren Rudolph Mohorn (2010), Lotte Troppschuh (2012), Lisa Enkelman (2010) und Hannah Troppschuh (2009) nicht nur die „kleinste“ Staffel, sondern schafften auch jeweils als 3.  den Sprung auf das Siegerpodest.

Da in der Mannschaftswertung der TC submarin auch noch 11 x auf den Plätzen 4 – 10 zu finden war, mussten Marlen Witt, Leonie Kaiser und Naomie Seidler zwar ein bisschen traurig ohne Medaillen nach Hause fahren, aber mit diesen Platzierungen brauchten sie sich nicht verstecken; denn es war kein kleiner Wettkampf, sondern immerhin eine Deutsche Meisterschaft.