Gerätetauchen

Die Ausbildung zum Gerätetauchen beginnt mit dem DTSA Grundtauchschein (Basic) zum Kennenlernen der Materie.

tauch6

Der DTSA Basic vermittelt die Grundlagen von Tauchtechniken und theoretischen Zusammenhängen der Physik, Medizin und Gewässerkunde.

Auch umweltgerechtes Verhalten sowie Umwelt- und Artenschutz sind wichtige Bestandteile der Ausbildung.

tauch4

DTSA Bronze/CMAS* ist der Beginn Freiwasserausbildung.

Bei DTSA Silber/CMAS** und DTSA Gold/CMAS*** wird Ihnen die eigenständige Durchführung von Gerätetauchgängen vermittelt.

tauch5

Das gemeinsame Erleben einer anderen Welt, ob in tropischen oder einheimischen Gewässern, ob sonnendurchflutet oder dunkle Nacht, stellt eine ganz besondere Erfahrung dar.

Auch das besondere Umfeld der Vorbereitung schafft neue Erfahrungen und Freundschaften.